Home Sport 3. Wettkampftag der Verbandsliga Süd

3. Wettkampftag der Verbandsliga Süd

PDF
Drucken
E-Mail
Geschrieben von: Robert   
Mittwoch, 17. Dezember 2008

SV Gebrazhofen schafft Klassenerhalt

(RK) Die Tabellenführung verloren, aber den Klassenerhalt schon vorzeitig gesichert. Der Schützenverein Gebrazhofen bleibt auch in der kommenden Saison in der Verbandsliga Süd und das Maß im Schützenkreis Wangen.  

Ein schwerer Wettkampftag stand am Sonntag für den Schützenverein Gebrazhofen auf dem Programm, musste doch gegen zwei vermeintlich ebenbürtige Gegner geschossen werden. Gleich im ersten Duell des Tages musste sich das Team aus Gebrazhofen gegen die unberechenbaren Schützen aus Wannweil messen und schon zu Beginn des Wettkampfes versprach es ein Kopf-an-Kopf-Rennen zu werden.  Auf den ersten zwei Positionen kristallisierte sich sehr schnell heraus, dass der SV Gebrazhofen die Punkte gegen die wie entfesselt schießenden Wannweiler abgeben musste. Spannender und mit ständig wechselnden Führungen präsentierten sich die Schützen auf den nachfolgenden Paarungen. Bis zuletzt stand der Wettkampf auf Messerschneide und die Dramatik gipfelte darin, dass Chr. Bemetz das Zünglein an der Waage über Sieg oder Niederlage sein sollte.  Schlussendlich aber war das Glück dem Gebrazhofener Schützen nicht hold, verlor mit nur einem Ring sein Duell und somit musste eine äußerst unglückliche 2:3 Niederlage verkraftet werden.

Am Nachmittag kam es dann zum Duell gegen den Gastgeber SV Berg. Auch diese junge Mannschaft zeigte in dieser Saison schon hervorragende Ergebnisse und wollte gegen den SV Gebrazhofen dieses unter Beweis stellen. Durch die bittere Niederlage am Vormittag waren die Schützen auf Gebrazhofen aber voller Tatendrang und so entwickelte sich ein nervenaufreibender Wettkampf, in dem die Zuschauer einmal mehr Schießsport vom Feinsten serviert bekamen. Angeführt von einer überragenden C. Reiter, die einsam ihre Kreise zog, schossen die Gebrazhofener Schützen konzentriert und mit einer ausgesprochenen Coolness einen Wettkampf, der zeigte, weshalb die allgäuer Schützen zu Recht in der Verbandsliga Süd sind. Nur selten konnte der SV Berg Akzente setzen, der SV Gebrazhofen konnte immer wieder reagieren und gewann völlig verdient, wenn auch am Ende knapp mit 3:2. Durch diesen unheimlich wichtigen Sieg sicherte sich der SV Gebrazhofen den Klassenerhalt schon vor dem letzten Wettkampftag im Januar und schießt auch nächstes Jahr wieder in der Verbandsliga Süd. 

zu den Ergebnissen
 

Aktualisiert ( Mittwoch, 17. Dezember 2008 )
 
Copyright © 2021 Schützenverein Gebrazhofen. Alle Rechte vorbehalten.